Ingwer für die Gesundheit: 10 Eigenschaften

ingwer-gesundheit-eigenschaften
ingwer-gesundheit-eigenschaften

Ingwer für die Gesundheit: 10 Eigenschaften

Gut für die Potenz

Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer gut für die Testosteron-Produktion sein soll. Gut die Studie wurde bei Ratten durchgeführt, aber einen Versuch kann nicht schaden!

Hilft bei Blähungen

Du verträgst etwas nicht? Oder einfach mal wieder zu viel Eiweiß gegessen? Dann kann es mal passieren, dass sich einige Gase im Magen bilden. Ingwer hilft dabei diese Gase aufzuteilen. Ein bisschen Ingwer zur Mahlzeit wird dir vielleicht bei deinen Magenverstimmungen helfen.

Oder du kombinierst das Leckere mit dem nützlichen und machst dir einen Ingwertee zum Essen.

Hilft bei Übelkeit

1 bis 3 Gramm Ingwer sollen gegen Übelkeit helfen. Egal in welcher Form du es konsumierst. In der Schwangerschaft und auch wenn du unter Reisekrankheit leidest.

Reduziert Schmerzen

Studien haben herausgefunden das Ingwer Schmerzen reduzieren kann. Am besten du machst dir daraus einen Ingwersaft anstatt Tee, damit die Wirkstoffe bestehen bleiben. Starkes Erhitzen könnte diese beschädigen.

In dieser Studie waren es zwar Kniepatienten, aber es hat funktioniert. Über einen Zeitraum von ca. 6 Wochen wurde dabei Ingwer konsumiert.

Hilfe bei Asthma

Ingwer hat wertvolle Inhaltsstoffe die zu einer Entspannung der Muskulatur der Atemwege führen. Vor allem Leute die an Asthma oder anderen Atembeschwerden leiden, sollten regelmäßig Ingwersaft trinken.

Reduziert Entzündungen

Einigen Inhaltsstoffen im Ingwer wird eine Entzündungshemmende-Wirkung nachgesagt. In Kombination mit Kurkuma sicherlich ein gutes Mittel, falls du Beschwerden hast.

Stärkt das Immunsystem

Durch die vielen guten Inhaltsstoffe im Ingwer wird dein Immunsystem richtig auf Vordermann gebracht. Morgens ein Ingwersaft als Start in den Tag kann nicht schaden.

Erhöht die Reaktionsfähigkeit

Bei einer längeren Einnahme wurde festgestellt das Ingwer die Reaktionsfähigkeit steigern kann.

Appetit-zügelnd

Ein bisschen Ingwer vor einer Mahlzeit kann dir helfen deinen Appetit zu kontrollieren. Manchmal wollen wir nach einem Teller noch etwas mehr essen. Ingwer kann dir helfen dem zu widerstehen.

Erhöht deinen Stoffwechsel

Es wurde festgestellt das Ingwer vor einer Mahlzeit das Verbrennen bzw. Verarbeiten der Lebensmittel erhöht. Den sogenannten Thermic Effect of Food. Dadurch wird dein Stoffwechsel sozusagen beschleunigt und hilft deinem Körper ein paar Kalorien mehr zu verbrennen.

Quellen und weiterführende Artikel

https://examine.com/supplements/ginger/

https://www.gala.de/lifestyle/galaxy/gesundheit–10-positive-effekte-von-ingwer-20294862.html

https://schnelleinfachgesund.de/ingwer/

Titelbild: © Pixabay.com – congerdesign

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Beitrag teilst! Beiträge schreiben ist verdammt viel Arbeit! 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*